Fokus N 2015

Datum 23.11.2015
Zeit 19:00 bis 16:00

FOKUS N IMPULS

Nach den erfolgreichen ganztägigen FOKUS N-Veranstaltungen 2013 und 2014, hat Fokus N in diesem Jahr ein neues Veranstaltungsformat entwickelt.
Mit ImPuls haben die Macher der Veranstaltung in diesem Jahr eine zeitlich komprimierte Veranstaltungseinheit angeboten. Rund 50 Teilnehmer informierten sich bei der CSR-Expertin Christine Pehl über die Vorteile einer nachhaltigen Unternehmensführung. Zudem erfuhren die Teilnehmer in interaktiven Infoblöcken (nach der lebendigen pecha-kucha Methode) Neuigkeiten zu aktuellen regionalen Entwicklungen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit. Die Veranstaltung richtete sich an Führungspersönlichkeiten in Unternehmen, Nachhaltigkeitsbeauftragte sowie an engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unser Ziel von FOKUS N ImPuls

  • fundierte Informationen zu aktuellen Entwicklungen und Trends im Bereich unternehmerischer Nachhaltigkeit
  • Vernetzung der regionalen Wirtschaft und Experten zum Thema nachhaltiges Wirtschaften
  • eine Austauschplattform zum Kennenlernen und Diskutieren
  • Eine umwelt- und sozialverträgliche Wirtschaft für alle.

RAHMENDATEN FOKUS N IMPULS

Datum 23. November 2015
Zeit 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort S-Forum Stadtbücherei Augsburg
Kosten
Freiwillige Teilnahmegebühr (Richtsatz 30 Euro – bitte in bar vor Ort entrichten, Ihren Quittungsbeleg erhalten sie am Veranstaltungsort)

Flyer zum download (pdf)

Hauptsponsor 2015

4W_Logo m Claim

Sponsoring- Pressekontakt: 
Walburga Kopp, E-Mail: walburga.kopp@zinnober-tacheles.de, Tel.: 089 17 95 38 47

 

Mitwirkende an Fokus N 2015: 

  • Manfred Agnethler – Universiät Augsburg
  • Rupert Bader – Vermögensverwalter
  • Annabell Hummel – Regio Augsburg Wirtschaft GmbH
  • Walburga Kopp – Zinnober & Tacheles
  • Christoph Mayer –
  • Bianca Mayr – Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg
  • Christine Pehl  – CSR-Beraterin
  • Tobias Seemiller – Neonpastell – Werkstatt für Gestaltung
  • Dr. Norbert Stamm – Büro für Nachhaltigkeit / Geschäftsstelle Lokale Agenda 21, Stadt Augsburg
  • Angela Zeller – Büro Bürgerschaftliches Engagement, Stadt Augsburg

Programm

16:00 Uhr

Begrüßung und Rückblick auf FOKUS N 2014
Annabell Hummel, Manfred Agnethler, Sprecher des AK Unternehmerische Verantwortung

16:15 Uhr

dynamische Infoblöcke zu aktuell spannenden regionalen Projekten

• Zukunftsleitlinien für Augsburg – die vier Dimensionen nachhaltiger Entwicklung, Dr. Norbert Stamm, Büro für Nachhaltigkeit/Geschäftsstelle Lokale Agenda 21

• CSR-Berichtspflicht für Unternehmen ab 2017, Christine Pehl, CSR-Expertin

• Befragung der Universität Augsburg zu CSR Aktivitäten in Unternehmen, Manfred Agnethler,
Universität Augsburg

• Vorstellung des CSR-Barometers, einen Online-Check zur Selbstbewertung der eigenen CSR-Aktivitäten, Julia Grimm, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

16:35 Uhr

Keynote Vortrag mit anschließender Diskussion
„Sinn statt Taktik – Nachhaltigkeit stärkt Marken-Werte“ Christine Pehl, CSR-Expertin

17:50 Uhr

Offener Austausch
mit Referenten und Teilnehmern bei bio-regionalen Genüssen,

Moderation: Rupert Bader

Sprecher

Christine Pehl berät als zertifizierter Business-Coach Firmen und Organisationen in allen Fragen der Corporate Social Responsibility: von der Strategie-Analyse über den konkreten Aufbau bis zum CSR-Reporting. Bereits 2005 nahm sie als CSR-Referentin der betapharm Arzneimittel GmbH für ihre vorbildliche Umsetzung des CSR-Gedankens den Preis Ethics in Business entgegen. Seit 2010 fließt, in Kooperation mit weiteren Experten, die gewonnene Erfahrung in Projekte ihrer Kunden ein. Zu CSR hält sie in Unternehmen und Organisationen Vorträge, veranstaltet Workshops und leitet Seminare an verschiedenen Hochschulen. Auch in Buchbeiträgen und Artikeln über Nachhaltiges Wirtschaften teilt sie ihre Expertise.

Sponsoren